RegistrierungKalenderSpielerboard.net GamesMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur StartseitePortal

Gamesco Foren » Genres (PC) » Strategie » Warcraft » Wow! Wer spielt's? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: World of Warcraft?
ist mir zu teuer 7 43.75%
interessiert mich nicht 4 25.00%
hab keine Zeit 3 18.75%
ich spiele es! 2 12.50%
ich nicht, habs aber vor 0 0.00%
Insgesamt: 16 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Wow! Wer spielt's?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Rudi Kartell Rudi Kartell ist männlich
Notfalladmin


images/avatars/avatar-1013.jpg

Dabei seit: 08.08.2002
Beiträge: 3.853
Herkunft: Proximo Centauri

Augenzwinkern Wow! Wer spielt's? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Joa es ist ja mittlerweile schon ein paar Mönatchen auf dem Markt grins

Wer spielt World of Warcraft, bzw. wer hats mal gespielt? Mittlerweile sinds ja immerhin über 6.000.000 Spieler. In der aktuellen P.M. gibt es einen recht interessanten Artikel zum Spiel. Er bewertet nicht das Spiel ansich, wie man es von der Fachpresse gewohnt ist, sondern beschreibt Allgemeines.

Ich muss schon sagen dass mich World of Warcraft, bzw. ein derartiges MMORPG (wie Dark Age of Camelot) schon immer interessiert hat, aber über Zeit- und Kostenaufwand sowie Auswirkungen auf die echte Welt gibt es ja eindeutige Aussagen. "Und, wie viele Leute sind in deinem Jahrgang wegen WoW sitzen geblieben?" oder "Okay es reicht, entweder WoW oder ich!" - "Du Schatz ich kann grad nicht, muss hier eben einen Ork bekämpfen.." bekommt man ja immer wieder mit Lol... Der Autor des Artikels in der P.M. hat mit seiner Familie nach einiger Zeit eine 1,5 Stunden/Tag - Regel ausgemacht. Wobei er auch irgendwann seine Frau sowie seine beiden Kinder mit in die Welt des Kriegshandwerkes gezogen hat grins

Von einigen Leuten hier im Forum weiß ich ja dass sie zumindest schonmal gespielt haben. Ich selbst weiß einfach nicht so Recht.. Interesse ist nach wie vor viel da, aber zumal ich ab September wieder auf die Schule gehen werde und da sicherlich auch viel zu lernen habe bin ich da lieber etwas zurrückhaltend grins Vielleicht wird's ja was mit World of Warcraft 2 cool



My last.fm Profile
My System


Bassists do it deeper!





30.07.2006 12:07 Rudi Kartell ist offline E-Mail an Rudi Kartell senden Beiträge von Rudi Kartell suchen Nehmen Sie Rudi Kartell in Ihre Freundesliste auf
Hyperion Hyperion ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-954.gif

Dabei seit: 22.03.2003
Beiträge: 1.866
Herkunft: Neu-Ulm

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Beim besten Willen: NEIN!
Es ist einfach zu teuer, es gibt spaßige Alternativen die im Monat keinen Cent kosten.
Wäre das Spiel kostenlos, würde ich es vielleicht spielen, wobei das sowieso nicht "mein Genre" wäre.

Ja gut und die ganzen Süchtigen würden mir eh aufn Keks gehen Zunge raus




30.07.2006 13:06 Hyperion ist offline E-Mail an Hyperion senden Beiträge von Hyperion suchen Nehmen Sie Hyperion in Ihre Freundesliste auf
NGEKiller NGEKiller ist männlich
GCTL-Meister 2004


images/avatars/avatar-873.gif

Dabei seit: 24.09.2002
Beiträge: 2.542
Herkunft: Leipzig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
für WoW habe ich 1. kein geld und 2. fehlt mir die zeit dafür, desweiteren muss ich auch bestätigen WoW macht einiges kaputt. seit WoW raus ist hat sich vieles in meinem clan zum schlechten entwickelt, memberzahl hat sich über die helfte verringert -_-




Sponsort bei RunawayFan





30.07.2006 17:01 NGEKiller ist offline E-Mail an NGEKiller senden Homepage von NGEKiller Beiträge von NGEKiller suchen Nehmen Sie NGEKiller in Ihre Freundesliste auf
Plague
Newbie


Dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 32
Herkunft: Oldenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ich spiele WoW schon sehr lange und es ist meiner Meinung nach das beste MMORPG was es zur Zeit gibt. Wenn ein Clan unter dem Game leidet, ist aber nicht das Game schuld, sondern die Organisatoren des Clans Augenzwinkern Wenn das RL darunter leidet, ist das natürlich wieder eine andere Sache...
30.07.2006 20:57 Plague ist offline E-Mail an Plague senden Beiträge von Plague suchen Nehmen Sie Plague in Ihre Freundesliste auf
NGEKiller NGEKiller ist männlich
GCTL-Meister 2004


images/avatars/avatar-873.gif

Dabei seit: 24.09.2002
Beiträge: 2.542
Herkunft: Leipzig

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
nuja wenn aus jedem squad die hälfte rausgeht um WoW zu zocken, somit der squad abstirbt weil es halt zu wenige sind und zu nem anderen clan wechselt. dan hat WoW doch schon seine schuld beigetragen ...




Sponsort bei RunawayFan





31.07.2006 11:37 NGEKiller ist offline E-Mail an NGEKiller senden Homepage von NGEKiller Beiträge von NGEKiller suchen Nehmen Sie NGEKiller in Ihre Freundesliste auf
Rudi Kartell Rudi Kartell ist männlich
Notfalladmin


images/avatars/avatar-1013.jpg

Dabei seit: 08.08.2002
Beiträge: 3.853
Herkunft: Proximo Centauri

Themenstarter Thema begonnen von Rudi Kartell
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
So könte man aber die Schuld überall suchen. Wenn z.B. einige Leute gemerkt hätten, dass sie zu viel Zeit in den Clan investieren und so ihr RL vernachlässigen, sich desshalb dazu entscheiden aufzuhören, dann wäre das RL sozusagen Schuld.
Auch kann man sagen, dass sie eh schon kein großes Interesse mehr am Clan hatten, und dann durch den Einstieg in WoW (der für viele nicht nur aus spielerischer Sicht sicher sehr reizvoll ist) ihre Prioritäten neu gesetzt haben. Ich denke mal, ein Clan hält nur lange, wenn er ständig neue Mitglieder rekrutiert. Denn dass immer wieder alte Hasen den Clan verlassen kann man nicht ändern.
Sicherlich treffen sich auch viele alte Mitglieder in WoW wieder Augenzwinkern

Ohne mich jetzt zu weit aus dem Fenster lehnen zu wollen, aber ich denke wenn WoW was anderes kaputt macht, sei es nen Clan, oder im RL oder sonstwo, dann macht der Spieler auch was falsch. WoW verführt sicher dazu, und die "Suchtgefahr" wird höher sein als bei vielen anderen Spielen, aber man sollte um seine Prioritäten Bescheid wissen und sie dann auch durchsetzen können.

Freilich fällt es schwer, die Spielwelt zu verlassen weil man noch lernen muss und das fürs eigene Leben viel wichtiger ist Augenzwinkern Sowas muss man aber können, und darum sollte man sich vor dem Kauf sicher sein, denke ich.



My last.fm Profile
My System


Bassists do it deeper!





31.07.2006 12:18 Rudi Kartell ist offline E-Mail an Rudi Kartell senden Beiträge von Rudi Kartell suchen Nehmen Sie Rudi Kartell in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gamesco Foren » Genres (PC) » Strategie » Warcraft » Wow! Wer spielt's?

Forensoftware entwickelt von WoltLab GmbH